Warum sollte ich mich einer staatlich geprüften Bergwanderführerin anvertrauen?

Ich sorge für Qualität und Sicherheit!

 

Auf Wunsch stelle ich Ihnen gerne ein individuelles Tourenprogramm zusammen. Damit die Qualität meiner geführten Wanderung erhalten bleiben kann, nehme ich nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern mit!

 

Auch behalte ich mir vor, das Programm, falls die Sicherheit nicht mehr gewährleistet werden kann, jederzeit abzuändern.

 

Die angegebene Zeit ist die reine Wanderzeit ohne Pausen. Als Bergwanderführerin darf ich keine Touren in absturzgefährdetes, vergletschertes und lawinengefährdetes Gelände führen. Diese Führungen, sowie solche auf Routen mit alpinen Schwierigkeitsgraden oder mit Sicherheitseinrichtungen für Bergsteiger, obliegen den Bergführerinnen und Bergführern.

 

Genußtouren

Halb- oder Ganztagestouren bis ca. 600hm (oft auch darunter). Je nach Tour stehen meist verschiedene Aspekte im Vordergrund. Das können Ausbildung (Grundlagen des Bergwanderns sein), Kultur (z.B. eine Wanderung mit kurzen Lesung(en)). Bergneulinge sind hier richtig und herzlich willkommen!

 

Sportliche Touren

Kondition und ein wenig Erfahrung in den Bergen ist Voraussetzung. Je nach Tour sind auch Trittsicherheit notwendig. U.a. Touren in hochalpinem Gelände!

Voraussetzungen

  • sich gesund fühlen im Sinne einer Covid19-Prävention

  • körperliche Eignung

  • Trittsicherheit (je nach ausgeschriebener Wanderung empfohlen oder notwendig)

 

Bei gesundheitlichen Problemen bitte ich Sie, mir diese mitzuteilen (gerne unter 4 Augen oder vorab).

Ausrüstung

  • gutes Schuhwerk (knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle)

  • Rucksack

  • warme Bekleidung (Jacke, Pullover, inkl. Haube und Handschuhe)

  • Jause (Proviant), Getränke

  • Regen-, Sonnenschutz

  • evtl. Teleskopstöcke

  • Kleidung zum Wechseln

  • Sicherheit in Corona-Zeiten: Mund-Nasenschutz, kleines Handdesinfektionsmittel

  • für Hüttenübernachtungen 2020: Schlafsack und Polsterüberzug 

Tarife

Halbtagestour (bis 4 h)

Preis nach Vereinbarung

(exkl. Spesen der Bergwanderführerin)

Ganztagestour (ab 4 h):

Preis nach Vereinbarung

(exkl. Spesen der Bergwanderführerin)

 

Mehrtagestouren:

Preis nach Vereinbarung

(exkl. Spesen der Bergwanderführerin)

Teilnehmerzahl:

Die Teilnehmerzahl ist von der Schwierigkeit der Wanderung abhängig und wird bei Anfrage bekannt gegeben!

 

Anzahlung:

Bei einer mehrtätig geführten Tour bzw. nach Vereinbarung ist eine Anzahlung zu leisten.

Stornobedingungen

Tages-/Halbtagestour

Bei Abmeldung bis 2 Tage vor der gebuchten Tour werden 50 % des Beitrages in Rechnung gestellt, danach und bei Nichtabmeldung wird der gesamte Betrag einbehalten.

Mehrtagestour:

Bei Abmeldung bis 14 Tage vor Beginn der geführten Tour wird der einbezahlte Betrag abzüglich einer Stornogebühr von € 20,00 rückerstattet, bis 2 Tage vor Beginn werden 50 % des Rechnungsbetrages in Rechnung gestellt, danach und bei Nichtabmeldung wird der gesamte Betrag einbehalten.