genuss–tour

Von Hadischen, der Salamanca und anderen Sagen

Lesungen im Rahmen einer Wanderung zum idyllischen Egelsee

Ausgangspunkt: Wanderstartplatz Seebrücke / Seeboden

Ziel: wechselnd Laggerbucht oder Strandbad Spittal (beides Südufer Millstättersee mit Schiffsanlegestelle)

Wanderung ohne Lesung: ca. 2,5–3 Stunden

Schwierigkeit: einfach

Beschreibung:

Wer waren die Hadischen Leut, wer die Salamanca? Immer wieder blicken wir durch die Bäume hindurch und genießen herrliche Ausblicke auf den Millstätter See und das umliegende Bergpanorama. Schöne Platzerln laden zum Verweilen ein, wir lassen den Duft des Waldes auf uns einströmen, während wir Sagen und Geschichten aus Kärnten lauschen. Der idyllisch gelegene Egelsee läd zur Pause ein, bevor es wieder hinunter zum Süduferweg des Millstättersees geht. Am Ende der Wanderung fahren wir mit dem Schiff wieder über den See zurück – wahlweise kann vorher eingekehrt und / oder ein erfrischendes Bad im See genommen werden.

 

Besonderheiten:

Eine gemütliche Wanderung entlang des Höhenrückens Wolfsberg am Südufer des Millstätter Sees. Zu historischen Plätzen und einem Naturjuwel. Ausblicke und abschließende Bademöglichkeit inklusive.

 

Einkehrmöglichkeit:

Gasthof Lagger (Laggerbucht) bzw. „Argento al Lago“ (beim Strandbad Spittal)

Termine auf Anfrage